Freitag, 21. August 2015

L.O.CK.ST.OFF* in Hemsbach

*Leben ohne Kunst ist doof  - das ist der Untertitel der Ausstellung L.O.CK.ST.OFF in der Galerie im Schloss in Hemsbach

Ein Sommerabend im Badischen kann sehr schön sein:  Entspannt, nachdem der Aufbau am Tag vorher gut geklappt hat, erwarteten die fünf KünstlerInnen Kitt Antony, Conny Luley, Birgit Moser, Helmet Lampshade und ich die Besucher. 


Eröffnet hat die Ausstellung der Bürgermeister Herr
Jürgen Kirchner. Eingeführt in unsere Kunst hat Dr. Christmut Präger, Kunsthistoriker aus Heidelberg.


The castle in Hemsbach

At Hemsbach with L.O.CK.ST.OFF*:

*Life without art is stupid - that is the subtitle of an exhibition L.O.CK.ST.OFF (attractant) at the Galerie im Schloss at Hemsbach
A summer evening in Baden can be very beautiful: Relaxing, after the construction the day before has worked well, we five of the atr cooperation extract were expecting the gallery visitors.


The opening was done by the Mayor Mr. Jürgen Kirchner. Dr. Christmut Präger, art historian from Heidelberg introduced our art to the audience.


Besucher


Lockstoff, dagegen kann man sich nicht wehren.
Lockstoff, ein Botenstoff, der eine magische Anziehungskraft hat. So verstehen wir unsere Kunst.

links: 'Beyond Green' © Judith Reiter 2013 neben
einer Fotografie von Birgit Moser
Attractant, however, can not defend you look.
Attractant, no one can
defend; attractant is a neurotransmitter that has a magical attraction. That's how we understand art.








Zu sehen war die Ausstellung bis zum 2. Oktober 2015.

'o.T.' aus dem Jahr 2012
The view on two artists in the first floor of the castle:
on the left 'Urban Theater' © Judith Reiter 2013
and on the right a art work of Conny Luley

Again 2 artists: in front Helmet Lampshades photograph
and right in the back 'Ins Meer' - into the sea
© Judith Reiter 2013
© Judith Reiter, all rights reserved



Keine Kommentare:

Kommentar posten